04.10.: Heute war es endlich soweit!!!! Wir hatten unseren ersten Workshop im Technischen Museum Wien!

Gut gelaunt haben wir uns kurz nach 8 Uhr auf den Weg gemacht und wurden schon freudig von Jan und Stefan erwartet. Nach einem 2. Frühstück auf den faszinierenden, modernen Sitzgelegenheiten im Foyer des TMW, haben wir uns gestärkt auf den Weg in die obersten Stockwerke des Museums gemacht. Dort konnten wir einiges von dem was wir schon gelernt haben live bestaunen. Lilienthals Gleiter und die tollen Luftschiffe haben es uns besonders angetan aber auch der große Helikopter und all die anderen Flugobjekte waren einfach toll! Jan und Stefan haben uns sehr viel erzählt und alle haben ganz fasziniert gelauscht. Ein besonderes Höhepunkt war, dass wir einen "Helikopter" gebastelt haben, den wir dann im Museum von ganz oben runter fiegen lassen durften. Wow, das war einfach SPITZE!!!!...und bitte wann hat man sonst schon mal die Gelegenheit so etwas in einem Museum zu tun??? All die pinken, roten, grünen und weißen Flugschrauben haben sich elegant den 'Weg nach unten "geschraubt"...ein Spektakel! Zum Abschluss zeigten Jan und Stefan dann noch wie man ein Loopingflugzeug faltet. Konzentriert wurde gefaltet und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Nachdem wir auch diese Flieger durch die Luft sausen lassen durften, haben wir uns gefragt, wo die Zeit geblieben ist. Der Workshop war so interessant und kurzweilig und die 2 Stunden sind viel zu schnell vergangen...komisch in der Schule ist das selten so :-).

Am liebsten wären wir noch länger im Museum geblieben. Gott sei Dank dürfen wir nächste Woche wieder kommen! Wir freuen uns schon ganz besonders darauf!!!

Morgen wollen wir ein paar Experimente zum Thema "Luft" machen...das wird sicher cool! Hier gehts weiter..."Forscher unterwegs!"

 

!!! A k t u e l l e s !!!

 

 

 

  Wichtige Infos zu Corona

 

Tipps gegen den Corona Blues

 

 

TERMINE 2019/ 2020 !!!